ADI HIRSCHAL & WOLFGANG BÖCK | STRIZZILIEDER

strizzis_seppgallauegross.jpg

Strizzilieder

mit Adi Hirschal & Wolfgang Böck

 

Adi Hirschal und Wolfgang Böck stellen in diesem Programm die Zusammenhänge zwischen dem  traditionellen "Volkslied", dem "Wienerlied " und der landläufigen "Popkultur“ dar. Wo sind ihre Lieder einzuordnen? Nicht in der Akademie, sondern vielmehr in den hunderten Bühnenstunden, die beide Interpreten gemeinsam hinter sich gebracht haben. Wie es ihrem Selbstverständnis entspricht, entwickeln die beiden als Geschichtenerzähler Theorien, wie das "dur-ige" Volkslied zum "moll-igen" Wienerlied geworden ist, loten mit  " Samtorchester " die musikalischen Möglichkeiten der Bearbeitung aus....immer unter Einschluss größtmöglicher Unterhaltung. Eine spannende Wanderung durch’s Land der Stilrichtungen.

 

16. Juli, 20.00 Uhr