GÄSTE

Gäste

 

Jede Menge Wienerisches

 

In alter Lustpielhaus-Tradition beschäftigen sich die heurigen Gastprogramme vorwiegend mit "Wienerischem": So gibt es ein Wiedersehen mit den legendären Strizziliedern von Adi Hirschal und Wolfgang Böck. Karl Markovics liest Texte von klassischen Wiener Literaten und wird dazu von Schrammelklängen begleitet. Das junge, frische Wiener-Lied-Duo Wiener Blond ist heuer erstmals mit dabei. Als Draufgabe gibt es ein Best of von Heilbutt & Rosen, sowie einen Adi Hirschal-Klassiker, den Caveman. Zum Saisonende geben uns Adi und das Samtorchester mit dem traditionellen Sommerschlusskonzert die Ehre.

 

Tickets für alle Gastprogramme sind auf dieser Website über den KALENDERsowie bei folgenden Bezugsstellen erhältlich:

 

WIEN-TICKET: telefonisch 01/58885, online über  www.wien-ticket.at , oder persönlich im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper, 1010, Herbert-von-Karajan-Platz.

KRONE-TICKETSHOP: telefonisch 01/58885-100, online über www.kroneticket.at oder

Ö-TICKET: telefonisch 01/96096, online über www.oeticket.com 

 sowie in allen Filialen der BANK AUSTRIA

 

Die Tages- und Abendkassa des Wiener Lustspielhauses befindet sich direkt Am Hof, in 1010 Wien. NUR BARZAHLUNG MÖGLICH!

Unsere Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag von 15 bis 20 Uhr. Ihre Karten können Sie zu diesen Zeiten auch per Email unter karten@wienerlustspielhaus.at oder telefonisch unter +43 681 201 511 75 reservieren. Die reservierten Karten müssen innerhalb von 2 Werktagen abgeholt und bezahlt werden. 

 

Mit einer Eintrittskarte zum Wiener Lustspielhaus gilt an Veranstaltungstagen in der Garage am Hof eine Abendpauschale von 2€.